Missionarische Gemeindedienste Missionarische Gemeindedienste
(Heimatmission)
im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

____________________________________________________
- Gemeindegründung - Jüngerschaft - Gemeindeaufbau
Informationen für Hauskreise, Kleingruppen, Gemeindebibelschule, Hauskirchen, Gesprächstreffen, Stubenversammlungen, Zellen ...
Willkommen
Treffpunkt Bibel
Aktuelles Heft
Forum zum aktuellen Heft
Lieferbare Hefte
Übersicht 1977-2005
Bibelstellen
Perikopen
Briefe an die Redaktion
Praxis
der Verkündigung
Arbeitsmaterial
Serendipity
Willow Creek
Glaubenskurse
Literatur
Seminare
Tipps für Gruppen
Spiel und Spaß
Gästebuch
Impressum/Links

Treffpunkt Bibel

Hauskreise

Lektionen aus Treffpunkt Bibel geordnet nach der Perikopenordnung

(Die Lektionen werden aufgeführt, auch wenn nur ein Teil der Perikope in der Lektion behandelt wird.)

11. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5,5
3/78; 2/90
Psalm 113, 1-8
2/88
I. Lukas 18, 9-143/80, 4/88; 1/99
II. Epheser 2, 4-10 4/85; 3/93; 2/01
III.Matthäus 21, 28-32 2/87; 1/96
IV. Galater 2, 16-21 1/88; 2/99
V. Lukas 7, 36-50 1/98; 3/00
VI. 2. Samuel 12, 1-10.13-15a 4/94



12. Sonntag nach Trinitatis

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmemden Docht wird er nicht auslöschen. Jesaja 42,3
4/84
Psalm 147, -3.11-14a
I. Markus 7, 31-37
II. Apostelgeschichte 9, 1-9 (10-20) 4/79; 4/96
III.Jesaja 29, 17-24
IV. Apostelgeschichte 3, 1-10 (11-12) 4/01
V. Markus 8, 22-26
VI. 1. Korinther 3, 9-15 4/82, 2/96



13. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Matthäus 25, 40
3/80; 2/87
Psalm 112, 5-9
I. Lukas 10, 25-37 3/77; 1/89; 2/92; 1/98
II.1. Johannes 4, 7-12 4/89
III. Markus 3, 31-35 1/78
IV. 1. Mose 4, 1-16a 2/79; 3/81
V. Matthäus 6, 1-4 2/84
VI. Apostelgeschichte 6, 1-7 4/79; 1/90; 4/01



14. Sonntag nach Trinitatis

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Psalm 103, 2
Psalm 146
I. Lukas 17, 11-19 1/82
II. Römer 8, (12-13) 14-17 1/80; 1/81; 3/92; 2/94
III. Markus 1, 40-45
IV. 1. Thessalonicher 1, 2-10 4/86; 3/96
V. 1. Mose 28, 10-19a 3/89
VI. 1. Thessalonicher 5, 14-24 4/86



15. Sonntag nach Trinitatis

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch. 1. Petrus 5, 7
3/78; 2/90
Psalm 127, 1-2
I. Matthäus 6, 25-43 2/84; 4/93; 3/94
II. 1. Petrus 5, 5c-11 3/78; 2/90
III. Lukas 18, 28-30 1/99
IV. Galater 5, 25-26; 6, 1-3.7-10 1/88; 2/99; 3/00
V. Lukas 17, 5-6
VI.1. Mose 2, 4b-9. (10-14) 15 2/78; 4/87; 3/93



16. Sonntag nach Trinitatis

Christus Jesus hat dem Tod die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2. Timotheus 1, 10
1/77; 4/92
Psalm 68, 1-7a.20-21
I. Johannes 11, 1. (2) 3.17-27 (41-45) 4/78; 3/81; 4/90
II. 2. Timotheus 1, 7-10 1/77; 4/92
III.Klagelieder 3, 22-26.31-32 3/93
IV. Apostelgeschichte 12, 1-11 1/78
V. Lukas 7, 11-16 4/81
VI.Hebräer 10, 35-36. (37-38) 39 4/83; 4/98



17. Sonntag nach Trinitatis

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1. Johannes 5, 4
4/89
Psalm 25, 8-15
I. Matthäus 15, 21-28 1/95
II. Römer 10, 9-17 (18) 1/80; 2/80; 1/97
III. Markus 9, 17-27 4/91
IV. Jesaja 49, 1-6 4/84
V. Johannes 9, 35-41 4/78
VI. Epheser 4, 1-6 4/85; 4/92; 2/01



18. Sonntag nach Trinitatis

Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. 1. Johannes 4, 21
4/78; 1/81; 2/85;1/86; 4/90; 3/92; 3/00
Psalm 1
3/84; 3/95; 3/97
I. Markus 12, 28-34 2/85
II. Römer 14, 17-19 2/80; 1/97
III. Markus 10, 17-27 1/78; 1/85
IV. Jakobus 2, 1-13 3/83; 2/00
V. 2. Mose 20, 1-17 2/78; 3/78; 3/81; 1/92; 3/94
VI. Epheser 5, 15-21 4/85; 2/01



19. Sonntag nach Trinitatis

Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Jeremia 17, 14
Psalm 32, 1-5.10-11
3/82
I. Markus 2, 1-12 4/91
II. Epheser 4, 22-32 4/85; 2/01
III.Markus 1, 32-39 1/85
IV. Jakobus 5, 13-16 3/83; 2/00
V. Johannes 5, 1-16 4/78; 3/00
VI. 2. Mose 34, 4-10



20. Sonntag nach Trinitatis

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Micha 6, 8
3/84; 3/95
Psalm 119, 101-108
1/81
I. Markus 10, 2-9 (10-16) 1/85; 2/98
II. 1. Thessalonicher 4, 1-8 4/86
III. 1. Mose 8, 18-22 2/79; 4/99; 4/87
IV. 1. Korinther 7, 29-31 3/81; 4/82; 2/96
V. Markus 2, 23-28 2/85; 4/91; 3/94
VI. 2. Korinther 3, 3-92/86



Zu den folgenden Sonn- und Feiertage.




[Willkommen] [Treffpunkt Bibel] [Praxis der Verkündigung] [Arbeitsmaterial] [Serendipity] [Willow Creek] [Glaubenskurse] [Literatur] [Seminare] [Tipps] [Spiel und Spaß] [Gästebuch] [Links]
Dr. Gyburg Beschnidt; Missionarische Gemeindedienste im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
Postfach 12 62; 61282 Bad Homburg v.d.H.
GBeschnidt@baptisten.org