Missionarische Gemeindedienste Missionarische Gemeindedienste
(Heimatmission)
im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

____________________________________________________
- Gemeindegründung - Jüngerschaft - Gemeindeaufbau
Informationen für Hauskreise, Kleingruppen, Gemeindebibelschule, Hauskirchen, Gesprächstreffen, Stubenversammlungen, Zellen ...
Willkommen
Treffpunkt Bibel
Praxis
der Verkündigung
Arbeitsmaterial
Serendipity
Willow Creek
Glaubenskurse
Einführung
Grundlagen
Vertiefung
Langfristig
Literatur
Seminare
Tipps für Gruppen
Spiel und Spaß
Gästebuch
Impressum/Links
Glaubenskurse:
"Vom Heiden zum Heiligen"

Von Dr. Heinrich Christian Rust
Glaubenskurse

3. Vertiefung des Glaubens

  • Das Leben meistern (Jüngerschaftsschulung für Mitarbeiter und Leiter)

    Materialstelle der Heimatmission im Oncken Verlag, Kassel. Teilnehmerhandbuch, Ringordner mit 483 Seiten, Einzelpreis: 30,68. Leiterheft, 276 Seiten, 23,01. (Erhältlich nur für Teilnehmer von Einführungsseminaren und Jüngerschaftsgruppen)

    "Das Leben meistern" richtet sich an Mitarbeiter der Gemeinde oder solche, die auf dem Wege dahin sind. Der Kurs dauert 26 Wochen. Eine Jüngerschaftsgruppe von maximal acht Personen trifft sich wöchentlich für zwei Stunden. Zusätzlich werden während jeder Woche Aufgaben in sechs Bereichen bearbeitet: Bleiben in Christus, Leben im Wort, Beten im Glauben, Gemeinschaft mit Gläubigen, Zeugnis in der Welt, Dienst am Anderen. Der empfohlene Zeitaufwand von täglich einer Stunde ist knapp bemessen. Sehr empfehlenswert ist die Teilnahme an einem Einführungslehrgang. Nach dem Kurs soll jeder Teilnehmer in der Lage sein, selber eine Jüngerschaftsgruppe zu leiten. Die Gemeinde erhält neue, gute und geschulte Mitarbeiter. "Das Leben meistern" ist ein in der Praxis bewährter Kurs, der zwar einen starken Einsatz der Teilnehmer voraussetzt, jedoch in seiner Qualität zu den besten Mitarbeiterkursen überhaupt zählt.

  • Treffpunkt Bibel - Arbeitshefte für GBS-Gruppen und Hauskreise

    Oncken Verlag, Kassel. Teilnehmerheft, 36 Seiten. Einzelpreis: 4,00. Jahresabonnement für 4 Hefte: 12,00.

    Die Arbeitshefte Treffpunkt Bibel für Hauskreise und Gruppen der Gemeindebibelschule entfalten jede Woche eine biblische Lektion mit Texterklärungen, Fragen und Aufgaben zur Umsetzung in die Situation des Teilnehmers. Jede der 13 Lektionen eines Heftes gliedert sich in folgende Abschnitte: motivieren, informieren, erklären, bündeln, erfahren (vertiefen und anwenden). Mit diesem Material können sich Bibelhauskreise kontinuierlich gesund entwickeln und den Teilnehmern helfen, geistlich zu wachsen.

    Jedes Jahr werden in Treffpunkt Bibel folgende Schwerpunkte angeboten: ein Evangelium, ein alttestamentliches Buch, ein apostolischer Brief und eine Themenheft. Die Hefte erscheinen vierteljährlich und sind didaktisch gut aufgearbeitet. Ziel der Lektionen ist es, nicht nur biblisches Wissen zu vermitteln, sondern in der Begegnung mit Gottes Wort geistlich zu wachsen und den Bibeltext mit dem Leben des Teilnehmers zusammenzubringen. Das fortlaufende Programm Treffpunkt Bibel wendet sich vor allem an Gemeindeglieder und Freunde der Gemeinde. Dazu gibt es das Leiterheft Praxis der Verkündigung mit vielen methodischen und didaktischen Hilfen für den Gesprächsleiter. (Oncken Verlag, Kassel; Einzelpreis: 5,00. Jahreabonnement für 4 Hefte: 18,00.)

  • Henry T. Blackaby/Claude V. King, Gott erfahren -Willen Gottes erkennen und tun.

    Materialstelle der Heimatmission im Oncken Verlag, Kassel. Arbeitsbuch, 240 Seiten Einzelpreis: 15,24.

    Das Arbeitsbuch Gott erfahren hat das Ziel, Gemeindemitglieder und Mitarbeiter in ihrer persönlichen Glaubensbeziehung zu fördern. Dabei geht es im wesentlichen um Erfahrungen mit Gott. In den zwölf Kapiteln des Buches wird der Teilnehmer angeleitet zu konkreten Schritten. Dabei ist die wöchentliche Mitarbeit erforderlich (jeweils fünf Einheiten (=Tage) pro Woche). Das Material kann auch im persönlichen Studium erarbeitet werden, wird jedoch in einem wöchentlichen Austausch in einer Kleingruppe besser verarbeitet und vertieft. Themen sind u. a. Gottes Wille und dein Leben; Auf Gott schauen; Gott strebt nach einer Liebesbeziehung u. v. m. Der Kurs zielt auf die Vertiefung der persönlichen Beziehung zu Gott, ohne dass dabei die Vermittlung von biblischem Wissen zu kurz kommt. Ein hervorragendes Angebot für alle Gemeindemitglieder, die sich eine Belebung ihres Glaubenslebens wünschen.

    Im Arbeitsbuch Gott erfahren wird empfohlen, einmal in der Woche das täglich persönlich Erarbeitete in einer Kleingruppe auszutauschen und zu vertiefen. Für den Leiter einer solchen Gruppe das Leiterheft zu Gott erfahren erschienen. Es bietet alles Nötige, um diese Treffen vorzubereiten und die Teilnehmer im Glauben weiterzuführen.

    • Lernziele
    • Stundenabläufe
    • Liedvorschläge
    • Wiederholungsquiz für jedes Kapitel von "Gott erfahren"(Kopiervorlagen)
    • Bibelstellen zum Lesen und Lernen
    • Tipps, um ein geistliches Tagebuch zu führen
    • Fragebögen zur Kursauswertung
    • Arbeitsblätter (Kopiervorlagen)
    • Wie man ein Gruppe zu GOTT ERFAHREN leitet
    (Leiterheft, 64 Seiten; 10,12)

  • Das Kol. 2,7-Programm - Schulung zur Jüngerschaft

    NavPress, Bonn. 6 Teilnehmerhefte, jeweils ca. 100 Seiten. Einzelpreis: 12,78 Leiterhandbuch: 25,56.

    Dieses ausführliche Kursprogramm soll zur Vertiefung des Glaubens von Mitarbeitern beitragen. Es soll in einer Gruppe von acht bis zehn Teilnehmern durchgeführt werden, die sich regelmäßig verbindlich mit einem Gruppenleiter trifft. Die Teilnahme erstreckt sich allerdings über mindestens zwei Jahre. Auch die Mitarbeit der Teilnehmer ist intensiv (zwei bis drei Stunden Hausarbeit in der Woche).

    Der Kurs liefert gute Anleitungen zum regelmäßigen Bibelstudium mit Bibelleseplan und Versen zum Auswendiglernen. Praktische Hilfen z. B. zur Zeiteinteilung und zum Führen eines Tagebuches zur Andacht werden gegeben. Gut ist die verbindliche Kleingruppe und ihre Ergänzung durch Zweierschaften. Das Programm liefert auch eine praktische Anleitung zum Bezeugen des Evangeliums.

  • Bruce Bugbee, Don Cousins, Bill Hybels, D.I.E.N.S.T. - Dienen Im Einklang von Neigungen, Stärken und Talenten

    Verlag Projektion J, Aßlar. D.I.E.N.S.T. Teilnehmerbuch, 150 Seiten, Einzelpreis: DM 22,80; 11,66. D.I.E.N.S.T.-Berater-Arbeitsbuch, 54 Seiten, 10,12. D.I.E.N.S.T.-Leiterhandbuch, 262 Seiten, 25,46. D.I.E.N.S.T.-Leitfaden zur Umsetzung, 112 Seiten, 20,35.

    Dieser Kurs wurde in der Willow-Creek-Gemeinde entwickelt, um Menschen zu motivieren, ihre einzigartigen Neigungen, Gaben und Talente zu entdecken, zu trainieren und am richtigen Ort in der Gemeinde einzusetzen. Der erste Schritt dazu erfolgt in einem Einführungslehrgang, der sich variabel in vier bis acht Einheiten oder auch in einem kompakten Intensivkurs durchführen lässt. Das Seminar hilft den Teilnehmern, zu einer persönlichen Einschätzung der Begabungen zu gelangen. In einem weiteren Schritt des Programms schließt sich ein ca. ein- bis zweistündiges Beratungsgespräch an. Der Berater geht mit jedem Teilnehmer die Seminarergebnisse durch und sucht den für ihn passenden Platz in der Gemeindemitarbeit. Hierzu gibt es eine Anleitung (Berater-Arbeitsbuch). Die konkrete Mitarbeit in der Gemeinde soll sodann von den Beratern begleitet werden. Das ausführliche und didaktisch sehr gut aufgearbeitete Arbeitsmaterial (u. a. Leitfaden zur Umsetzung, Berater-Trainingsvideo, Schulungsvideo) trägt mit dazu bei, dass D.I.E.N.S.T. zu den meistgefragtesten Mitarbeiterschulungsprogrammen gehört.

  • Der 2 x 2-Kurs

    Wöchentliche Lehrwerkstatt in der Gemeinde. Institut für Gemeindeaufbau, Gießen. Mehrere Teilnehmerhefte, 40 - 60 Seiten incl. Leiterheft. Preis 102,26. (Die Gemeinde erhält das Material, wenn potentielle Leiter an einem dreitägigen Intensivseminar teilgenommen haben.)

    Dieser Kurs setzt da an, wo die meisten Hauskreise ihre Schwächen zeigen: bei der Umsetzung biblischer Weisungen in die Praxis. Zu den bei Hauskreisteffen üblichen Elementen (Gemeinschaft, Studium des Wortes Gottes und Gebet) wird dafür ein viertes hinzugefügt: Gaben entfalten. Gemeindeglieder sollen aus ihrer Passivität herausgeführt werden und mündig gemacht werden. Der Kurs dauert zwei Jahre, was eine Hürde für Teilnehmer darstellt. Auch 9-Monatskurse sind möglich, bei Straffung der Inhalte. Die Teilnehmer treffen sich jede Woche für zwei Stunden. Was im Treffen gelernt wird, wird während der Woche im Alltag eingeübt. Woche für Woche werden kleine Schritte zu anderen Menschen gewagt (z. B. Konflikte lösen, Haushalterschaft üben über Zeit, Geld und Gaben; Trauernde trösten). Der 2 x 2-Kurs ist ein hervorragendes Programm, um wirklich zur Praxis der Nachfolge zu kommen.

  • Burghard Krause, Auszug aus dem Schneckenhaus

    Aussaat Verlag, Neukirchen-Vluyn. Buch, 404 Seiten; Einzelpreis: 17,38.

    Dieser Vertiefungskurs richtet sich an motivierte Gemeindeglieder. Nachdem der Autor in ein klares Gemeindekonzept eingeführt hat, entwickelt er in sieben Kapiteln das Thema Jüngerschaft: Sich von Gottes Leidenschaft für die Welt anstecken lassen; Zeichenhafter Lebensstil; Mündig = sprachfähig werden; Gaben entdecken; Gottesdienst; Seelsorge und Teilen lernen. Der Jüngerschaftsprozess wird durch eine Nachfolgegruppe gefördert: eine Weggemeinschaft auf Zeit, die auf zunächst ein Jahr angelegt ist. Der Kurs eignet sich ausgezeichnet für Gemeinden, die sich auf den Weg der geistlichen Erneuerung begeben. Für Leiter des Kurses bietet der Verlag Kopiervorlagen für Overheadfolien an.

  • Mark Mittelberg, Lee Strobel, Bill Hybels, So wird Ihr Christsein ansteckend

    Verlag Projektion J, Aßlar. Teilnehmerbuch, 128 Seiten. Einzelpreis: 11,66. Gesamtmaterial (Leiterbuch, Video, Folien und Teilnehmerbuch): 85,90.

    In acht Einheiten führt dieser Vertiefungskurs des Glaubens in einen evangelistischen Lebensstil ein. So wird Ihr Christsein ansteckend hilft den Teilnehmern, ganz neu zu erleben, wie Glauben in einer persönlichen und authentischen Weise weitergegeben werden kann. Es geht darum, vom Glauben reden zu lernen und auch freundschaftliche Beziehungen aufzubauen zu Menschen, die Jesus Christus noch nicht kennen.

    Mit dem Schulungsprogramm So wird Ihr Christsein ansteckend lernt der Teilnehmer, sein Christsein lebensnah und ansteckend zu leben - ohne sich dabei zu überfordern. Das Leiterhandbuch, das Schulungsvideo und auch die Kopiervorlagen für Overhead-Folien bieten eine gute Basis für die didaktische Begleitung dieses hervorragenden Materials.

  • Mut zum Evangelisieren (Treffpunkt-Bibel-Sonderheft Nr 3)

    Oncken, Kassel. Teilnehmerheft 28 Seiten. Einzelpreis: 3,07.

    Das Heft wendet sich an Gemeinden bzw. an Gruppen, die eine Evangelisation vorbereiten oder die das Thema Evangelisation aufarbeiten wollen. Die zum Zeitpunkt des Erscheinens für die Zeltmission im BEFG und BFeG Verantwortlichen haben an diesem Heft maßgeblich mitgearbeitet. Die zehn Lektionen folgen dem Grundmuster: Motivieren - Wir erarbeiten den Text - Was ergibt sich daraus für unser Thema? - Was geht uns das an? - Weiterführendes. Themen sind u.a.: Ermutigung zur Evangelisation; menschen sehen lernen, beten für Andere; Schritte zur persönlichen Evangelisation; Heil und Heilung; u.a.

Diese Bücher können auch beim Oncken Verlag bestellt werden.
[Willkommen] [Treffpunkt Bibel] [Praxis der Verkündigung] [Arbeitsmaterial] [Serendipity] [Willow Creek] [Glaubenskurse] [Literatur] [Seminare] [Tipps] [Spiel und Spaß] [Gästebuch] [Links]
Dr. Gyburg Beschnidt; Missionarische Gemeindedienste im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
Postfach 12 62; 61282 Bad Homburg v.d.H.
GBeschnidt@baptisten.org